Widder Hotel

Inmitten des Zürcher Augustinerquartiers entfaltet sich das Widder Hotel in einem zauberhaften Ensemble aus neun mittelalterlichen Stadthäusern. In liebevoller Restauration wurde das antike Erbe mit modernen Elementen kombiniert und in ein einzigartiges Luxushotel verwandelt. 35 Zimmer und 14 Suiten – allesamt Unikate – verbinden die historischen Spuren aus sieben Jahrhunderten mit den Design-Klassikern von Le Corbusier bis Mies van der Rohe. Besonderes Augenmerk gilt der sorgfältig kuratierten Kunstsammlung des Hotels. Wie in einer Privatgalerie sind Originalwerke von Alberto Giacometti, Andy Warhol und Robert Rauschenberg in allen Bereichen des Hotels erlebbar.

Neben dem Fine Dining Widder Restaurant by Dietmar Sawyere, der legeren Wirtschaft zur Schtund und der beliebten Widder Bar bereichert die neue Boucherie-Brasserie AuGust das kulinarische Portfolio des Hauses. Das erste Restaurant am Rennweg verwöhnt seine Gäste mit internationalen und regionalen Fleisch- und Wurstspezialitäten. Sawyere und sein Team vereinen im rustikal-schicken Ambiente Klassiker der Küche mit kreativer Kulinarik und machen auch fast vergessene Fleischgerichte wieder restaurantfein. Im Winter lässt sich durch die großen Fensterfronten das Treiben am Rennweg gemütlich beobachten – in den warmen Sommermonaten lockt eine Terrasse.

Rennweg 7
CH-8001 Zürich

Fon: +41 44 224 25 26
Fax: +41 44 224 24 24

home@widderhotel.ch
www.widderhotel.ch