Oli Fischer

Oli Fischer

Seit 1.10.2014
Div. Director Culinary Excellence Europe& Africa
Verantwortlich für kulinarische Konzepte und Entwicklung innerhalb der Gategroup

2013 – Oktober 14
Regional Executive Chef Switzerland
Verantwortlich für die Menüentwicklung und die Produktion der Gate Gourmet-Küchen in Zürich, Genf und Basel.

2006- 2012
Production Manager Gate Gourmet Zürich
Verantwortlich für die gesamte Airline Catering Food Produktion, Leitung der Küchen mit 150 Mitarbeitern und einer Produktion 40’000 Mahlzeiten pro Tag mit 43 verschiedenen Fluggesellschaften Heimathafen der Swiss International Airlines. Aktive Unterstützung der Menüplanung und neuen Produktionstechniken für Gate Gourmet International,Mitarbeit in diversen Projekten. Seit 1.1.09 zuständig für die Menüentwicklung und Testküche.

November 2004 – Dezember 2005
Production Manager Gate Gourmet Zürich Stellvertretender Küchenchef verantwortlich für Qualitätssicherung, Menüspezifikationen, HACCP in der Produktion und Qualitätssicherung

Januar 1997 – November 2004
Executive Chef
ArabellaSheraton Atlantis Hotel, Zürich
Zwei Restaurants: Les Quatre Saisons, fine dining und Döltschistube, lokale Spezialitäten. Bankette bis zu 500 Personen, Caterings und Events für bis zu 2000 Personen. Verantwortlich für den gesamten Foodbereich inkl. Lehrlingsausbildung der Köche. Seit 2000 Fachexperte für Kochlehrlinge im Kanton Zürich. Neben der Küchenbrigade von 22 Köchen bin ich auch für die Stewardingabteilung (10 Mitarbeiter) zuständig. Gewinner des President’s Award im Jahr 1997 (Auszeichnung für hervorragende Leistungen als Abteilungsleiter innerhalb der Europa Division von Sheraton). Organisation und Durchführung diverser Swiss Food Festivals für Starwood Hotels in Afrika, Südamerika und Europa, sowie im Hong Kong Pacific Club.

Juli 1994 – Dezember 1996
Executive Sous Chef Atlantis Sheraton Hotel, Zürich
Stellvertreter des Küchenchefs. Verantwortlich für die Hauptküche (Bankett und „Les Quatre Saisons“ –Restaurant Gewinner des „Bell of Excellence“ im Frühjahr 1995 (Auszeichnung für hervorragende Leistungen als stellvertretender Abteilungsleiter)

Seit April 1996
Change Agent/Qualitätstrainer
Als Change Agent verantwortlich für die P.R.O.G.R.E.S.S. Schulung aller Mitarbeiter. Teambetreuer der Verbesserungsteams im Hotel. Koordinator der Einführungen von „Best practise“- Erneuerungen im Hotel. Ausbildung zum Qualitätscoach und Trainer Schweiz Tourismus im Jahre 1998/2000. Verantwortlich für das „2Q“ Gütesiegel.
Februar 1992 – Februar 1994
Sous Chef Sydney Airport Hilton, Sydney, Australien
Stellvertreter des Küchenchefs, verantwortlich für Bankette, das Seasons Restaurant , Arbeitspläne und Training der Mitarbeiter

September 1989 – Dezember 1991
Junior Sous Chef / Sous Chef Zürich Kloten Airport Hilton
Verantwortlich für den Harvest Grill, fine dining Restaurant

April 1988 – April 1989
Chef de Partie Tournant Hotel Bellevue Palace, Bern
Stellvertreter des Sous Chefs im 17 Gault Millau Punkte Grill Teilnahme an Kochkunstaustellung Luxembourg mit Gold

Januar 1988 – März 1988
Chef de Partie Entremetier Hotel Belair, Wallisellen
Temporärstelle während des Militärdienstes

März 1987 – Juli 1987
Chef de Partie Entremetier Hotel Zürcherhof, Zürich
Temporärstelle während des Militärdienstes

Mai 1983 – April 1986
Kochlehre Restaurant Golden Gate, Basel
Kochlehre in einem lebhaften Stadtrestaurant mit französischer Küche