Frank Widmer

Frank Widmer

Chefkoch im Park Hyatt Zürich

Nach Abschluss seiner Ausbildung im Jahr 1991 sammelte der Schweizer Chefkoch, Frank Widmer, Erfahrungen in verschiedenen Restaurants und Hotels, unter anderem in der Schweiz, Österreich, Deutschland, den USA, Katar und Kuwait.

Chef Frank ist im Jahr 1996 der Hyatt-Gruppe als Küchenchef des Grill Restaurants im Hyatt Regency Almaty beigetreten. Danach war er in mehrere Hoteleröffnungen von Hyatt Hotels involviert, so unter anderem in Amman, Hamburg, Sharm el Sheik, Taba Heights und Warschau, wo er als Küchendirektor (Executive Chef) von 2001 bis 2004 arbeitete. Ebenso hat Frank Widmer die Hyatt Hotels in Johannesburg, Mainz, Belgrad und Baku während ihrer Öffnungen unterstützt. In Zürich ist Frank Widmer seit der Eröffnung des Park Hyatt’s im Jahr 2004 als Küchendirektor tätig und verantwortlich für das gesamte Hotelküchen-Konzept.

Mit einem Schwerpunkt auf unverwechselbare Aromen und außergewöhnliche Qualität, ist die Suche nach einzigartigen Produkten ein vorwählender Prozess für das Park Hyatt Zürich. Ob Käse und Wurst aus den Bergen rund um Zürich oder Meerwasser Fisch von der Küste Frankreichs, es werden nur die feinsten Zutaten in der Küche von Chef Frank Widmer erlaubt.

Mehr lesen

ZUTATEN
für 4 Personen:

· 800 gr Wolfbarsch Filet mit Haut (4x200gr)
· Olivenöl
· 100 gr Pesto
· 80 gr Tomaten getrocknet
· 80 gr Oliven schwarz
· 80 gr Beerenkapern
· Meersalz & Pfeffer aus der Mühle

WOLFSBARSCH AUF DER HAUT GEBRATEN, PESTO, GETROCKNETE TOMATEN, OLIVEN UND BEERENKAPERN

Die Haut vom Wolfsbarsch mit einem scharfen Messer einschneiden.

Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und den Wolfbarsch langsam auf der Hautseite braten bis die Haut knusprig ist, danach kurz wenden damit der Fisch durchgehend glasig gebraten ist.

Den Fisch auf Teller anrichten, mit Pesto, Tomaten, Oliven und den Beerenkapern garnieren.Vor dem servieren den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen.